Skip to main content
  • Mann mit einer Klangschale

    THOMAS AUS NÜRNBERG

VOM GENERAL MANAGER ZUR ENERGIEQUELLE FÜR DAS TEAM

Mein Name ist Thomas, und seit dem 5. Juli 2021 darf ich das Seminaris Hotel in Nürnberg als General Manager leiten. Diese Rolle ist für mich mehr als nur ein Job – es ist eine Leidenschaft, gemeinsam mit meinem Team jede Herausforderung zu meistern und für jeden einen „Wohlfühl“-Arbeitsplatz zu schaffen.

Ein Mann hält einen Bilderrahmen hoch

In meiner Rolle als GM erfahre ich freie Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Bei Seminaris wird nicht nur Routine gefördert, sondern auch die Freiheit, kreativ zu sein und die Hotellerie der Zukunft mitzugestalten.

  • Bei Seminaris gestalte ich zukunftsfähige Hotellerie, mit maximalem Spaßfaktor. Jeder Tag ist eine Gelegenheit, nicht nur Gästen, sondern auch dem Team ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und eine positive Atmosphäre zu schaffen.
  • Bei Seminaris entdecke ich für mich, die Sinnhaftigkeit, Aufgaben und Verantwortlichkeiten in Rollen zusammenzuführen. Hier geht es nicht nur um die täglichen Aufgaben, sondern darum, wie jeder Beitrag einen Sinn und einen Wert für das gesamte Team hat.
  • Bei Seminaris lerne ich meine Schwächen zu stärken. Die Unterstützung und das Vertrauen hier ermöglichen es mir, an meinen Schwächen zu arbeiten und mich kontinuierlich zu verbessern.
  • Ein Moment bei Seminaris, der mich stolz gemacht hat, war zu sehen, dass die Transformation im Unternehmen von meinem Team als nachhaltiger Schritt wahrgenommen wird. Besonders freue ich mich darüber zu sehen wie sie im Zuge dieses Change-Prozesses persönlich gewachsen sind und sich weiterentwickelt haben. Es macht mich stolz zu wissen, dass wir nicht nur als Hotel, sondern auch als Team zusammenwachsen.
  • Thomas N.

    „Gemeinsam mit meinem fantastischen Team gestalte ich nicht nur den Alltag im Seminaris Hotel Nürnberg, sondern auch eine inspirierende Arbeitsumgebung für alle. Unsere Zusammenarbeit ist nicht nur professionell, sondern auch von gemeinsamen Lachen und positiver Energie geprägt.“

    General Manager, Seminaris Hotel Nürnberg