KARRIERE   |   PRESSE

DER NEW WORK PODCAST PLAY CUBE FM

Seminaris Hotels zum Hören: Wir wissen, wie wertvoll der Austausch mit kompetenten Partnern zum Thema New Work ist, wie viel man aus den Erfahrungen und Perspektiven anderer lernen kann. Deshalb laden wir regelmäßig Gäste in unseren eigenen Podcast ein und sprechen mit ihnen über die Chancen, die agile Methoden insbesondere für die Hospitality-Branche bieten.

Aktuelle Folge

Inhalt

Die dritte Podcastfolge von „Play Cube FM – New Work im Reality Check“ ist spannend und kommt doch ganz unaufgeregt daher. Nicht zuletzt dank Friederike Euwens von AllesRoger, die bei Jochen zu Besuch ist. In „Kollektive Führung – gemeinsam Arbeit 4.0 gestalten“ versorgen dich die beiden mit konkreten wissenschaftlichen Ansätzen, die sie klar und leicht nachvollziehbar aufbereiten.

Mehr / Weniger

Mit Friederike Euwens von AllesRoger interviewt Jochen eine Frau, die New Work studiert hat und ihr fundiertes Wissen für uns schlüssig und greifbar macht. Sie ist präzise und gleichzeitig nahbar. Sie lebt Agiles Arbeiten und möchte sich keiner konkreten Position zuschreiben. Sie schaut sich ein Unternehmen lieber an, und passt ihre Schritte und Rollen jeder Situation individuell an.

Mit Jochen spricht sie über die Tragödie der Almende, die 8 Designprinzipien kollektiver Führung, Weideland, Fischerei, Demokratie und Gemeinschaft. Was können wir erreichen, wenn wir am Gemeinwohl orientiert handeln? Wenn nicht die Bereicherung Einzelner, sondern das Wohl der Gruppe das Ziel ist? Wie können wir ein solches Ziel erreichen und was haben wir eigentlich davon? Das Gespräch mäandert und bleibt doch immer ganz konkret, bietet dir Inspiration und Fakten gleichermaßen.


Ältere Podcast-Folgen

Folge 2

Inhalt

In Folge zwei von Play Cube FM – New Work im Reality Check beschäftigt sich Jochen mit Fragen rund um Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor. Lena Mardon und Anna Volquardsen von DEARWORK, beide Expertinnen auf dem Gebiet, haben sich zu einem Gespräch mit ihm getroffen.

mehr / Weniger

Laut Anna und Lena ist Unternehmenskultur ein Set an Werten und Ritualen, die von der Gruppe geteilt werden. Mit diesen Werten und Ritualen sollte sich jedes Unternehmen intensiv auseinandersetzen, sie gemeinsam definieren, festhalten und immer wieder ins Gedächtnis rufen. Die Kernwerte wirklich zu verinnerlichen, ist ein Transformationsprozess, der für erfolgreiche, zukunftsgewandte Unternehmen essentiell ist. Die Mitarbeiter können sich letztendlich frei entfalten. Sie handeln selbstbestimmt, erfahren konstruktives Feedback, erkennen persönliche Stärken und Schwächen. Sie sind selbstbewusster, zufriedener, kreativer; davon profitieren alle.
Die Kommunikations-Spezialistinnen Anna und Lena setzen sich bei DEARWORK tagtäglich mit dieser Thematik auseinander. Sie haben viele interessante Ansätze, an denen sie dich in dieser Folge teilhaben lassen.

Folge 1

Inhalt

In Folge eins von „Play Cube FM – New Work im Reality Check“ dreht sich alles um die „Lernreise“. Dazu haben wir Christian Binninger eingeladen. Er ist Mitbegründer von Wecreation und Spezialist in Sachen Lernreise und Unternehmens-Transformation.

mehr / Weniger

Bei der Lernreise geht es darum, mit Leichtigkeit und Freude zu lernen. Das prägt unsere Selbstentwicklung, die Teamentwicklung und somit auch die Unternehmensentwicklung. Wie so oft bei New Work gilt: wenn wir unser Augenmerk auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter legen, entstehen nicht nur zukunftsfähige Organisationen, wir sorgen außerdem für einen Kulturwandel.

Was die Teilnehmer lernen und wie sie es lernen ist ein Knackpunkt der Lernreise. Denn das Team von Wecreation knüpft Lernen an Emotionen. Christian und seine Kollegen sind überzeugt, dass wir Dinge auf diesem Weg sehr viel besser und vor allem nachhaltiger verinnerlichen. Ein spannender Ansatz, den wir im Podcast aufgreifen.

Jochen Swoboda

Gastgeber

Jochens Herz schlägt für eine moderne Unternehmenskultur, vor allem als gelernter Hotelier in einer noch recht konservativen Branche: In den acht Seminaris Hotels deutschlandweit hat er eine Transformation in Richtung neue Arbeitswelt initiiert und umgesetzt und ein einzigartiges New Work-Konzept entwickelt und implementiert. Die Themen Change, Transformation und agiles Leadership haben ihn richtig gepackt: Ihn fasziniert die Frage, wie man Menschen dabei unterstützen kann, ihr eigenes Glück zu finden. Und wie sie dabei – und gerade dadurch – das Beste aus sich herausholen. Bei Seminaris findet er täglich Antworten darauf – und sucht nach weiteren…

jochen.swoboda@seminaris.com

NEWSLETTER

Nichts verpassen: Unser Newsletter bringt dir regelmäßig die wichtigsten Infos zu New Work, unseren Hotels und den Seminaris-Events in dein Postfach.