KARRIERE   |   PRESSE
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Garten Strand und Seeblick Seminaris SeeHotel Potsdam Garten Strand und Seeblick
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Standard Zimmer Seminaris SeeHotel Potsdam Standard Zimmer
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Terrasse Seminaris SeeHotel Potsdam Terrasse
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Superior Plus Zimmer Seminaris SeeHotel Potsdam Superior Plus Zimmer
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Cafe Seminaris SeeHotel Potsdam Cafe
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Sauna Seminaris SeeHotel Potsdam Sauna
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Wellness Pool Seminaris SeeHotel Potsdam Wellness Pool
  • Seminaris SeeHotel Potsdam Lobby Seminaris SeeHotel Potsdam Lobby

Belegung wählen

SPRING INTO
SUMMER DEAL –
15% SPAREN

Genau die Zeit zwischen Frühling und Sommer ist doch am schönsten. Alles blüht auf, es zieht einen in die Natur und die Sonne strahlt täglich etwas heller. Seminaris Hotels bieten das perfekte Zuhause, jetzt auch mit E-Bikes im Gepäck, um die Energien für neue Taten aufzuladen. Das Seminaris SeeHotel Potsdam liegt direkt in der Natur oder ganz nah am Grünen. Das macht jeden Aufenthalt – privat wie beruflich – zu einem Erlebnis.

Details

  • 15% Nachlass auf die beste verfügbare Rate (Seminaris Agile)
  • Inklusive Frühstück
  • Kostenfreies WLAN
  • Flexibel stornierbar bis 18 Uhr am Tag der Anreise
  • Angebot gültig je nach Verfügbarkeit

Buchungszeitraum: 17.05.2022 bis 30.06.2022
Reisezeitraum: 17.05.2022 bis 31.08.2022 

ANREISE ZUM SEMINARIS SEEHOTEL POTSDAM

Parken

Das Hotel verfügt über 180 Tiefgaragenstellplätze. Die Gebühr beträgt 14 EUR pro Tag und Stellplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Potsdamer Hauptbahnhof führt die Straßenbahnlinie 91 oder die Buslinie 631 bis zum Bahnhof Pirschheide. Dort halten auch einige Regionalzüge. Der Weg zum Hotel ist dann ausgeschildert, es sind ca. 20 Minuten Fußweg durch den Wald.

Adresse

Seminaris SeeHotel Potsdam
An der Pirschheide 40
14471 Potsdam

Bahnticket

Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn bietet den Teilnehmenden deines Meetings, Workshop oder deiner Tagung, zum bundesweiten Festpreis mit dem Zug anzureisen. Einfach, komfortabel, sicher und klimaschonend.

Shuttle Service Berlin – Potsdam – Berlin

Gern organisieren wir Dir den Transfer ab/zum Seminaris SeeHotel Potsdam.
Flughafen Berlin-Brandenburg 89 EUR
Hauptbahnhof Potsdam 17 EUR
Hauptbahnhof Berlin 69 EUR

Frag den Service bitte mindestens 24 h vor Abholung an!

Elektroladesäulen

Direkt am Haus stehen zwei Ladesäulen zum Tanken von E-Autos bereit.

E-Bikes

Leih dir eins unserer E-Bikes aus und erkunde damit Potsdam. Der Motor gibt dir Power für entspannte Radtouren in der Region!

Potsdam und Umgebung entdecken

Rund um das Seminaris SeeHotel Potsdam gibt es viel zu entdecken: Erkunde Historie, Natur und andere Sehenswürdigkeiten in der Region!

  • Schloss Sanssouci Potsdam

    Schloss Sanssouci

    “Ohne Sorge” heißt der Name dieses Schlosses übersetzt. Friedrich der Große, der Alte Fritz, wollte hier eine unbeschwerte Zeit verbringen, wenn er sich im Sommer in das Schloss zurückzog. Es ist wunderbar auf Weinbergterrassen gelegen und prachtvoll ausgestattet..

  • Schloss Cecilienhof Potsdam

    Schloss Cecilienhof

    Hier wurde Weltgeschichte geschrieben, als sich im Sommer 1945 Churchill, Truman und Stalin zur Konferenz der Siegermächte trafen. Die Konferenzzimmer und die Arbeitsräume der Teilnehmer dieser Potsdamer Konferenz kann man heute besichtigen.

  • Park Sanssouci Potsdam

    Park Sanssouci

    Zum Schloss Sanssouci gehört der gleichnamige Park mit seinen einzigartigen Terrassen und einer großen Fontäne. Er gilt als einschlägiges Beispiel für große Gartenkunst und steht auf der Unesco-Welterbe. Bei einem Rundgang begegnen dir Wasserspiele und über 1.000 Skulpturen.

  • Museum Barberini Potsdam

    Museum Barberini

    Dieses Kunstmuseum findest du im Palast Barberini, einem rekonstruierten, klassizistisch-barocken Bau. Namensgeber und Vorbild ist Palazzo Barberini in Rom. Hier werden Themen aus der gesamten Kunstgeschichte mit Schwerpunkt Impressionismus vorgestellt.

  • Holländisches Viertel Potsdam

    Holländisches Viertel

    Im Zentrum der Stadt kannst du das größte geschlossene holländische Bauensemble außerhalb der Niederlande entdecken: Das Holländische Viertel umfasst rund 150 Backsteinhäuser im holländischen Stil und viele Läden, Cafés und Restaurant.

  • Freundschaftsinsel Potsdam

    Freundschaftsinsel

    Die Freundschaftsinsel ist eine tolle Grünanlage mitten in der Stadt. Sie wird durch zwei Arme der Havel begrenzt. Hier kann man Natur erleben, Kunst anschauen und einfach die Seele baumeln lassen. Im Sommer finden Konzerte oder Ausstellungen statt, ein Inselcafé gibt es auch.

  • Potsdam Babelsberg Potsdam

    Europawanderweg E10

    Der Europawanderweg E10 führt an Potsdam entlang. Auf ihm kann man fernwandern – vor allem, wenn man es gern flach mag. Denn hier gibt es keine Berge, dafür aber jede Menge schöne Wälder, Seen und Flüsse.

  • Heiliger See Potsdam

    Europaradweg R1

    Der Europaradweg R1, auch Euroroute R1 genannt, ist 5.100 Kilometer lang, durchquert zehn Länder und vier Zeitzonen – von London nach Moskau. Unterwegs gibt es durchgängig Übernachtungsmöglichkeiten.

  • Caputh Potsdam

    Caputh

    Caputh ist ein verträumtes Seebad auf einer Landzunge zwischen Schwielowsee und Templiner See. Albert Einstein hatte hier ein kleines Sommerhaus, das man heute besichtigen kann. Ebenfalls nicht verpassen: die Kulturveranstaltungen und Schloss Caputh!

  • Havel Potsdam

    Havelseenrundfahrt

    Die Havelseenrundfahrt führt vom Hafen Potsdam ins Havelland. Zu sehen gibt es unter anderem das Sommerhaus Albert Einsteins, Schloss Caputh, einen japanischen Bonsaigarten in Ferch und den historischen Stadtkern der Inselstadt Werder.

  • Sternwarte Potsdam

    Sternwarte

    Der Blick in die Sterne lässt uns das Universum begreifen. In der Potsdamer Sternwarte ist heute das Zuhause des Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam, das astrophysikalische Fragen beantwortet – von der Untersuchung der Sonne bis zur Entwicklung des Kosmos.

  • Bornstedter Friedhof Potsdam

    Bornstedter Friedhof

    Dieser wildromantische Garten voller Eichen, Eiben und Efeu erzählt preußische Geschichte. Viele Hofgärtner, die Potsdams Parks gestaltet haben, liegen hier begraben – neben den Sellos unter anderem der königliche Gartendirektor Peter Joseph Lenné.

NEWSLETTER

Nichts verpassen: Unser Newsletter bringt dir regelmäßig die wichtigsten Infos zu New Work, unseren Hotels und den Seminaris-Events in dein Postfach.