jetzt buchen
Entdecke Potsdam

Freizeittipps für einen besonderen Aufenthalt

Museen

Barberini

Ort: Potsdam

Das Museum Barberini ist ein privat gestiftetes Kunstmuseum. In wechselnden Ausstellungen kannst Du auf 2.200m² vor allem impressionistische Kunst auf Dich wirken lassen. Unter anderem finden sich hier bedeutende Werke von Monet, Renoir und Sisley.

https://www.museum-barberini.com/

Filmmuseum Potsdam

Ort: Potsdam

Das Filmmuseum Potsdam gilt als ältestes Filmmuseum Deutschlands. Neben ständigen Ausstellungen sorgen Wechsel-, Familien- und Foyerausstellungen regelmäßig für Abwechslung.

Außerdem lädt ein Museumsshop zum Bummeln und ein Kino zum Faulenzen ein. Stummfilmvorführungen werden musikalisch an einer historischen Welte-Kinoorgel begleitet.

https://filmmuseum-potsdam.de

Historische Mühle von Sanssouci

Ort: Potsdam

Auf drei Etagen finden sich hier im Rahmen einer Dauerausstellung viele Informationen rund um das Thema Mühle.

Im Mühlenladen kannst Du außerdem vor Ort produzierte Artikel erwerben. Regionaler geht es nicht!

http://www.historische-muehle-potsdam.de/

Alexandrowka

Ort: Potsdam

Von 1826 bis 1827 wurde die Alexandrowka auf Wunsch Friedrich Wilhelm III. zum Gedenken an seinen verstorbenen Freund Zar Alexander I. angelegt. Heute gehört sie als Teil der Potsdamer Kulturlandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Im Haus Nummer 2 befindet sich heute ein Museum. Die anderen Häuser werden als Wohngebäude und als Restaurant genutzt.

https://alexandrowka.de

Ausflüge

Park Sanssouci

Ort: Potsdam

Sanssouci – das ist das Schloss des Alten Fritz und sein geliebtes Refugium mit weitem Blick über Potsdam. Aber vor allem auch der Park mit seiner einzigartigen Terrassenanlage und der prächtigen Fontäne im Zentrum. Er ist weltberühmt und wurde 1990 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

https://www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/park-sanssouci/

Biosphäre

Ort: Potsdam

Fernweh? Potsdam bietet Dir einen Ort, der das ganze Jahr Urlaubsstimmung verbreitet: die Biosphäre Potsdam.

Eine Dschungellandschaft mit über 20.000 Tropenpflanzen und rund 130 verschiedenen Tierarten sowie einem stündlichen Gewitter mit Blitz und Donner versetzt nicht nur die kleinen Gäste in eine ferne Welt. Die Reise beginnt am Wasserfall, führt über verschlungene Pfade zum Schmetterlingshaus bis auf den Höhenweg, der sich in den Kronen der bis zu 14 Meter hohen Bäume befindet.

https://www.biosphaere-potsdam.de/

Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Ort: Beelitz-Heilstätten

In rund 20m Höhe lädt Dich der Baumkronenpfad zu einem Spaziergang ein. Auf der 320m langen Stahl- und Holzkonstruktion kannst Du die Bäume von oben erkunden.

Wer jemals einen Fuß auf das verwunschene Gelände der Beelitzer Heilstätten gesetzt hat, weiß um den Zauber dieser Anlage. Die inzwischen stark verfallenen Gebäude strahlen immer noch einen unvergleichlichen Charme aus. Der Baumkronenpfad ist so Natur-, Erlebnis- und Geschichtspfad zugleich.

https://baumundzeit.de/

Wakeboarden

Ort: Potsdam

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi – hier kann jeder das Wakeboarden erlernen oder weiter ausbauen. Ganz wichtig: der Spaß steht immer im Vordergrund!

http://www.magix-wakeboarding.de/

Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse

Ort: Potsdam

Das Neue Theater, Hauptspielstätte des Hans Otto Theaters, eine freie Kunst- und Kulturszene in denkmalgeschützten Gebäuden, High-Tech-Unternehmen und eine Flaniermeile direkt am Radwanderweg vereinen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf spannende Art und Weise.

http://www.schiffbauergasse.de/

Events

Potsdamer Schlössernacht

Ort: Potsdam

An gleich zwei aufeinanderfolgenden Abenden verwandelt sich der berühmte UNESCO-Welterbe-Park Sanssouci in einen wahren Sommernachtstraum!

Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit faszinierenden Künstlern lädt Dich zum Entdecken und Staunen ein. Durch die gelungene Kombination aus imposanter Architektur und Gartenkunst, kulinarischen Erlebnissen und einem großen Feuerwerk wird Dir die Potsdamer Schlössernacht noch lange in Erinnerung bleiben.

https://www.potsdamer-schloessernacht.de/

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Ort: Potsdam

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci genießen bereits seit 1991 das Privileg, gleich eine ganze, einzigartige Kulturlandschaft zu bespielen. Ob im Park Sanssouci, auf der Terrassenanlage der Orangerie oder in den intimen Neuen Kammern, im Neuen Garten, dem Palmensaal oder im romantisch-neogotischen Ambiente von Schloss und Park Babelsberg - überall werden die Schlösser und Gärten mit Musik wiederbelebt und laden Dich zu einem zwanglosen Spaziergang im Grünen ein.

https://www.musikfestspiele-potsdam.de/

Potsdamer Tanztage

Ort: Potsdam

Zwölf Tage lang wird Potsdam zur Bühne der internationalen Tanzszene. Die Potsdamer Tanztage haben sich seit 1991 als internationales Tanzfestival etabliert und stellen das wichtigste Festival für Darstellende Kunst im Land Brandenburg dar. Tauche ein in die mitreißende Welt des Tanzes.

http://www.potsdamer-tanztage.de/

Stadtführungen

Stadt- und Schlösserrundfahrt "Alter Fritz"

Ort: Potsdam

Die guten Bewertungen auf TripAdvisor sprechen bereits für sich.

Bei dieser Rundfahrt stimmt einfach alles. Mit Witz und Charme bringt man Dir die Geschichten und Anekdoten Potsdams auf dieser beliebten Hop-On-Hop-Off-Tour näher. Genau das Richtige für all diejenigen, die auch auf einem Kurztrip keines der Potsdamer Highlights missen möchten.

Die Tour startet täglich am Hotel.

http://www.schloesserrundfahrten.de/de/start/

Schifffahrt

Ort: Potsdam

Entdecke Potsdam vom Wasser aus und bewundere die schönen Parks und Schlösser der Hohenzollern-Dynastie auf verschiedenen Routen zu jeder Tageszeit.

https://www.schifffahrt-in-potsdam.de/

Potsdamer Hinterhöfe

Ort: Potsdam

Versteckte Hinterhöfe in der historischen Innenstadt bergen große Ereignisse und kleine Anekdoten. Eine alte Seifenfabrik, viel uriges Fachwerk und ein ehemaliges Gefängnis spiegeln Potsdams bewegte Geschichte vom 18. Jahrhundert bis heute wider.

Starte Deine Entdeckungsreise.

http://www.potsdamtourismus.de

Villenkolonie Neubabelsberg

Ort: Potsdam

Wo früher Wald und Maulbeerplantagen für die königlichen Seidenraupen zu finden waren, planten die Königlichen Bauräte die Villenkolonie Neubabelsberg. Wer hier, am südlichen Ufer des Griebnitzsees, eine Villa besaß, der verfügte zumeist über Rang und Namen. Die Nähe zu den Filmstudios machte die Villenkolonie in späteren Jahren auch für Filmschaffende attraktiv. So lebten Filmgrößen wie Heinz Rühmann oder Marlene Dietrich hier.

Heute lädt Dich die Villenkolonie zu einem ausgiebigen Spaziergang zum Staunen und Entdecken ein.

http://www.potsdamtourismus.de