Umweltleitlinien

 

Präambel

Die Seminaris Hotel- und Kongressstätten Betriebsgesellschaft mbH und die zu ihr gehörenden Betriebe bekennen sich zu ihrer Verantwortung für Umwelt- und Klimaschutz.

 

Verantwortung übernehmen

Der nachhaltige Schutz von Umwelt und Gesellschaft ist eine Investition in die Zukunft. Wir betrachten den Umweltschutz als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmensführung. Unser Ziel ist es, die Umwelt und die natürlichen Lebensgrundlagen heutiger und zukünftiger Generationen zu schützen und zu erhalten.

 

Regelmäßige Bewertung und Verbesserung

Unser Umweltmanagement sichert die Kontrolle und Weiterentwicklung unserer Umweltmaßnahmen mit dem Ziel, den Umweltschutz und die Umweltleistung in Produkten, Dienstleistungen und im Geschäftsbetrieb kontinuierlich zu verbessern. Die Einhaltung der nationalen und internationalen Umweltschutzvorschriften verfolgen wir selbstverständlich. Vom Geschäftsbetrieb ausgehende Umweltbelastungen werden ständig überwacht, dokumentiert und bewertet. Zu ihrer Verminderung setzen wir in wirtschaftlich vertretbarem Umfang die besten verfügbaren Techniken ein. Wir streben an, den Ressourcen und Energieverbrauch stetig zu verringern und Emissionen und Abfälle zu minimieren.

 

Aktive Förderung des Umweltbewusstseins

Wir fördern das Umweltbewusstsein und die Umweltverantwortung aller Mitarbeiter und motivieren sie zu aktivem Umweltschutz und zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistung.

 

Kommunikation als Schlüssel zur Verständigung

Den offenen Dialog pflegen wir und informieren alle Mitarbeiter, unsere Kunden und Lieferanten sowie weitere Interessierte regelmäßig über unsere Umweltaktivitäten und Umweltschutzleistungen.

 

 

Lüneburg, den 19. Januar 2011