Anreise

Der Seminaris Kongresspark Bad Honnef – bestehend aus Seminaris Hotel, avendi Hotel, Kur- & Kongresshaus und Wellness-avendi + SPA – liegen umgeben vom Kurgarten ganz nah am Zentrum der Stadt Bad Honnef.

Mit dem Auto aus Rtg. Frankfurt

A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz 8 km; Zufahrt zum Seminaris-Hotel über Hauptstraße – Am Spitzenbach – zur Alexander-von-Humboldt-Straße 20.

Mit dem Auto aus Rtg. Köln

A59, weiter auf der B 42 Abfahrt Bad Honnef/Rhöndorf 2 km; Zufahrt zum Seminaris-Hotel über Hauptstraße – Am Spitzenbach – zur Alexander-von-Humboldt-Straße 20.
ACHTUNG: Aufgrund von Straßenarbeiten mit hoher Staugefahr meiden Sie bitte die A59 weiträumig, nehmen die A3, Ausfahrt Siebengebirge und folgen der Ausschilderung nach Bad Honnef.

Parken

Zum Hotel gehören 60 Tiefgaragenplätze, 100 Außenparkplätze und 3 Busparkplätze.

Flugzeug

Vom Flughafen Köln-Bonn sind es ca. 30 Min. mit dem Auto (38 km).

Reisen Sie schnell, preiswert und umweltfreundlich zu uns und genießen Sie Ihre Reise von Anfang an. Die Reiseauskunft der Bahn kennt nicht nur Zugfahrpläne, sondern weiß auch, wann Straßenbahnen und Busse fahren und wie lange man für den Fußweg von und bis zur nächsten Haltestelle braucht. Zur Reiseauskunft der Bahn

Anreise: ab 15.00 Uhr | Abreise: bis 11.00 Uhr

Parken auf den Aussenparkplätzen oder gegen Gebühr in der Tiefgarage

Frühstück: 6.30 - 10.00 Uhr

Kinder bis 4 Jahre übernachten kostenfrei. Haustiere sind in unseren gastronomischen Einrichtungen nicht gestattet.

Faktenblatt           Hotelprospekt
Zimmerpreise Anreise

in Alexanders Restaurant

Free-Choice-Buffet
Lunch & Dinner vom Buffet
Mo.-Fr. 12-14 Uhr und ab 18 Uhr

»Kurz & Gut«-Arrangements mit attraktiven Frühbucher-Boni
Jetzt ist Buchungszeit für Reisen und kleine Auszeiten. Und Kurzurlaube sorgen für positive Energien: Im Winter locken Wellness-Programme, im Sommer Outdoor-Erlebnisse. Schöne Ideen dazu liefert die Seminaris-Gruppe im neuen »Kurz & Gut 2016«.

Mit Kultur und Genuss durch den Winter
Mit den Kultur-, Genuss- und Wohlfühlprogrammen der Seminaris- und avendi Hotels kommt man gut durch den Winter – in attraktiven Arrangements deutschlandweit. Ob Winteroper in Potsdam, Kultur non stop in Berlin oder kuschelige Auszeiten mit Natur und Wellness am Rhein oder in der Schwäbischen Alb: Für jeden Gusto ist etwas dabei. Und in der Vorweihnachtszeit kann man das Ganze noch mit Weihnachtsmärkten und Shopping verbinden – zum Beispiel in der romantischen »Rote-Rosen-Stadt« Lüneburg.